Gebrannte Mandeln – selbstgemacht

REZEPT UND BESCHREIBUNG

Selbstgemachte gebrannte Mandeln schmecken nicht nur mindestens genauso lecker wie gekaufte, sie hüllen auch noch das ganze Haus in himmlischen Duft während der Zubereitung. Es wird ja oft behauptet dass man dabei seine Pfannen ruiniert, aber das ist garnicht wahr. Das Spülen hinterher ist nicht schwer, egal ob man eine beschichtete oder eine unbeschichtete Pfanne benutzt. Was man aber haben muss ist so ein mehrfach benutzbares Backpapier aus Teflon oder Silikon wo man die Mandeln zum Abkühlen drauflegt. Normales Backpapier funktioniert nicht gescheit und ganz ohne geht’s auch nicht.

ZUTATEN

200 gr Mandeln

100 ml Wasser

200 gr Zucker

1 EL Zimt

Zum Rühren in der Pfanne empfehle ich einen Holzlöffel oder -schaber. Weil geschmolzener Zucker nämlich extrem heiss wird und viele Plastikgerätschaften dann entweder schmelzen oder bei den heissen Temperaturen auch giftige Stoffe oder Weichmacher abgeben können!

Jetzt einfach Video anschauen, hier mit deutscher “Synchronisation” 😉 und dann kann’s gleich losgehen. Gebrannte Mandeln machen ist einfach und geht schnell!

Videobeschreibung mit deutscher Synchro – Ton an!

Kommentera